Letzte Woche wollte ich mir gerne ein paar Samentütchen selber basteln, da ich bei Instagram an einer kleinen Saatgut-Tauschrunde teilgenommen habe. Ich habe mir dazu also ein paar Vorlagen gestaltet: ein Blanko Samentütchen, ein Tütchen für Blumensamen und eine Saatguttüte für Gemüsesamen. Diese habe ich auf Schreibmaschinen Papier ausgedruckt, ausgeschnitten, gefaltet, befüllt und dann natürlich auf die Reise geschickt…

Diese 3 Sorten Saatgut habe ich beim Saatguttausch verschickt:

Tomatillo Purple
Lila Tomatillos aus meinem Garten. Die sind dieses Jahr super toll gewachsen. Ich bin voll verknallt!

Zucchino di Fiori
Eine italieneische Zucchinisorte, die hauptsächlich männliche Blüten hervorbringt, die man super füllen und dann frittieren kann.

Pimentos de Padron
Leckere kleine grüne Paprika, die aus Spanien kommen und die man mit etwas Öl und Meersalz grillen oder braten kann.

Saatgut tauschen Samentütchen

Nachdem mir die Tütchen ganz gut gefallen (wär auch irgendwie blöd, wenn nicht…), werde ich sie wohl auch für mein weiteres Saatgut verwenden und dachte, ich gebe sie Euch auch weiter, damit Ihr – wenn Ihr Lust habt – damit Samentütchen selber basteln könnt. Eine Bitte noch: nur für den privaten Gebrauch benutzen.

Ich wünsch‘ Euch viel Spaß beim Basteln!

Downloads für die Samentütchen

Vorlage-Samentuete-Blanko    Vorlage Samentüte Blumensamen   Vorlage Samentüte Gemüsesamen

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken