Habt Ihr Lieblingsbücher? So richtige Lieblingsbücher, deren Geschichten oder Themen Euch total berührt haben? Bei mir ist das „Die Brautprinzessin“ von William Goldman. Ich liebe das Buch so, weil es so schön skuril ist, man in eine ganz andere Welt eintauchen kann und irgendwann gar nicht mehr weiß, ob das alles stimmt (wie der Autor behauptet) oder doch alles nur ausgedacht ist. Ich habe aber auch ein paar tolle Sachbücher und Ratgeber, die mich seit vielen Jahren begleiten, in denen ich immer wieder nachschlage oder die mich inspiriert haben. Seit ein paar Jahren sind darunter nun auch Gartenbücher. Unter anderem eins, das ich von meiner Mama bekommen habe. Es hat schon sie durch ihr „Gärtnerleben“ begleitet hat. Ich dachte also, dass es toll wäre, wenn wir uns gegenseitig unsere liebsten Gartenbücher vorstellen.

Zeigt her Eure Gartenbücher!

Darauf gekommen bin ich eigentlich durch meine Tochter. In ihrer Klasse stellen sich gerade alle Kinder gegenseitig ihre Lieblingsbücher vor und sie kommt gerade jeden Tag mit einer neuen Lese-Inspiration nach Hause. Ich habe nun etwas recherchiert. Auf einigen Gartenblogs gibt es auch Buchvorstellungen, aber so eine richtige „Vorstellungsrunde“ habe ich aber bisher nicht gefunden. Und so habe ich die Garten-Community eingeladen, gemeinsam einen virtuellen Lesekreis der tollsten Gartenbücher zu veranstalten. Die Ergebnisse haben wir hier zusammengefasst.

Die tollen Buchtipps aus der Gartenbuch Blogparade

37 (Garten-) Blogger haben für Euch in Ihrer Bibliothek gestöbert, haben Ihr liebstes Gartenbuch ausgewählt und es auf Ihren Blogs vorgestellt. Es sind großartige Tipps dabei! Schaut auf jeden Fall mal bei Ihnen vorbei.

Mitmachen?!

Wenn Ihr denkt, dass ein bestimmtes Buch auf der Liste noch fehlt und Ihr es vorstellen möchtet, dann schreibt mir gerne. Wir können es auch jetzt noch hinzufügen.

 

 Loading InLinkz ...